Weiterbildung

 

Supervision

 

Supervision in der psychotherapeutischen Beratung und in der Komplementärtherapie bietet neben Qualitätssicherung den idealen Rahmen um an der eigenen Arbeit und den Fallbeispielen der KollegInnen zu lernen. In kleinen Gruppen von 3 bis 6 Personen werden Fallbeispiele aus der Vogelperspektive erörtert. In Rollenspielen, Figurenaufstellungen und durch die Arbeit mit kreativen Medien können die Knotenpunkte der therapeutischen Arbeit differenzierter betrachtet und erfahren werden. Die gewonnen Einsichten können direkt in den Arbeitsprozess integriert werden.

 

Neben den Therapiegeschichten, die einem aus irgendeinem Grund hängen bleiben oder festgefahrenen Prozessen bilden auch die eigene Gesundheit und Work-Life Balance wichtige Bestandteile der Supervision.

 

Ich freue mich mit diesem Angebot für Unterstützung und Rückhalt in eurem therapeutischen Schaffen zu sorgen. Die Supervision kann bei der OdaKt auf dem Weg zum eidg. Diplom eingereicht werden.

 

Ort:                 Praxisgemeinschaft Spirala, Hirschengraben 13, 6003 Luzern

Daten:             Mittwoch, 16. Januar, 20. März und 15. Mai

Zeit:                14.00 h bis 17.00 h bei 6 TN

Kosten:            150.- Fr. pro Supervision, 300.- Fr. für alle 3 Termine

Leiterin:          Rea Salzmann, Supervisorin odAKT,

Komplementärtherapeutin und psychosoziale Beraterin mit eidg. Diplom,

dipl. Körperzentrierte psychologische Beraterin IKP,

Psychodynamische Körper- und Atemtherapeutin LIKA

 

Anmeldung:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!